Datenschutz - Technikmuseum

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz

Information zur Verwendung Ihrer Daten

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verein zur Förderung der EDV im Kaiserwinkl (ZVR: 927688031) und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

             
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verein zur Förderung der EDV im Kaiserwinkl
Lendgasse 12
6345 Kössen
             
Tel: +43(5375)20116
mail: info@computeria-kössen.at

             
Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
             
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (DSG) in seiner letzten Fassung (DSAG), sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.
             
Die Verarbeitung personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 7 DSG.
             
Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht). Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. rn. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.
             
Ihre Daten verarbeiten wir auch, wenn es nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erforderlich ist, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren. Dies kann insbesondere der Fall sein:
             
zur Werbung für unsere Produkte, sowie für Markt- und Meinungsumfragen, wenn Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben. Für eine auf Ihre Kundenbedürfnisse besser abgestimmte Werbung oder Angebotslegung verknüpfen und analysieren wir die für unsere Marketingzwecke relevanten Daten.
             
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie darüber zuvor informieren.

Kategorien von persönlichen Daten, die wir speichern
             
Name, Adresse, Telefonnummern, Mail-Adressen, besuchte Kurse und Veranstaltungen,  bei Vereinsmitgliedern Geburtsdatum,

             
Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
             
Externe Dienstleister:
             
Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister.
             
Derzeit setzen wir insbesondere die Firma Plusserver GmbH mit Sitz in Köln (BRD) ein, wo wir unsere Server betreiben. Auf diesen Servern sind aber nur die für den Mailverkehr relevanten Daten gespeichert, alle anderen Daten befinden sich ausschließlich auf unseren eigenen Rechnern im Haus. Alle Informations-Sicherheits-Management-Systeme und Business-Continuity-Systeme in den Rechenzentren bei plusserver sind nach ISO27001 zertifiziert
             
Weitere Empfänger:
             
Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger zu übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten (z.B. Sozialversicherungsträger und Finanzbehörden).
             
Dauer der Datenspeicherung
             
Wir sperren oder löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unseren Verein geltend gemacht werden können.
             
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten sofern gesetzliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten bestehen. Diese ergeben sich, unter anderem aus dem UGB und dem Geldwäschereigesetz. Sie betragen von sieben bis zu zehn Jahre.
             
Betroffenenrechte
             
Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Erhalt der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen Datenformat zustehen.

Widerspruchsrecht
             
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr zu diesem Zweck.
             

Bonitätsauskünfte
             
Soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist, fragen wir Informationen zur Beurteilung Ihres allgemeinen Zahlungsverhaltens ab.
             

Beschwerderecht
             
Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an unseren Datenschutzverantwortlichen wenden.
             
Unseren Datenschutzverantwortlichen erreichen Sie unter info@computeria-kössen.at. bzw. unter der
             
Tel +43(5375)20116
             
Daneben haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
             
Österreichische Datenschutzbehörde
Hohenstaufengasse 3
1010 Wien
Lendgasse 12
6345 Kössen
Austria
info@technikmuseum.at
Technikmuseum betrieben durch den Verein zur Förderung der EDV im Kaiserwinkl
Zurück zum Seiteninhalt